Jetzt Kreditkarte für Studenten beantragen

By | 25. September 2014

empfehlung_beste_kreditkarte

Gerade für Studenten ist es schwer, eine gute und zugleich preiswerte Kreditkarte zu finden. Viele Kreditkartengesellschaften halten nichts von dieser meist wenig zahlungskräftigen Zielgruppe. Doch es gibt auch einige wenige Anbieter, die explizit mit einer Kreditkarte für junge Leute werben. Wir von kreditkartebeantragen.com haben einen umfangreichen Studentenkreditkarten Vergleich durchgeführt. Unser Ergebnis: Die Barclaycard New Visa konnte uns im Bereich der Zielgruppe „Studenten/Schüler“ am meisten überzeugen.

Im Fokus: Die Barclaycard New Visa

  • 0 Euro Jahresgebühr
  • 0 Euro für Bargeldabhebungen
  • 28 Millionen Akzeptanzstellen auf der ganzen Welt
  • Kostenlose Zahlpause (maximal zwei Monate)

Wer eine Kreditkarte für Studenten beantragen will, wird schnell feststellen, dass man als Kunde oftmals gar nicht so gerne gesehen ist. Schließlich verfügen Studenten und Schüler in der Regel wenn überhaupt nur über ein sehr geringes Einkommen. Doch nicht jeder Anbieter denkt zum Glück so. Es gibt auch mindestens eine überaus attraktive Kreditkarte für Studenten und zwar die Barclaycard New Visa. Fairness und Transparenz sind zwei Wörter, die diese Kreditkarte gut beschreiben würden.

Ganz ohne Schufakontrolle

Ganz ohne Schufakontrolle

Keine Jahresgebühr, keine Bargeldabhebungsgebühr

Weder zahlt man bei der Barclaycard New Visa eine jährliche Gebühr wie bei vielen anderen Anbietern, noch muss man für Bargeldabhebungen Gebühren aufwenden. Einzig und allein im Ausland werden sogenannte Auslandseinsatzgebühren fällig. Aber für das reine Geldabheben am Automaten fallen absolut keine Kosten an. Die Kreditkartengesellschaft ist – wie man bereits vermuten kann – in diesem Fall VISA. Demzufolge gibt es weltweit mehr als 28 Millionen Akzeptanzstellen. Wer eine Partnerkreditkarte wünscht, muss hierfür allerdings 10 Euro pro Jahr bezahlen.

Auch im Bereich des Limits, welches die Kreditkartengesellschaft festlegt, zeigt man sich hier meist sehr großzügig. Als Student ist es ohne größere Probleme möglich, einen Kreditrahmen von bis zu 1.000 Euro zu erhalten. Selbiges gilt grundsätzlich bei einer Kreditkarte für Schüler. Da Studenten nicht immer liquide sind, kommt es sogar recht, dass die Barclaycard New Visa auch eine zinsfreie Zahlpause vorsieht, die bis zu zwei Monate beträgt. Man hat also maximal zwei Monate Zeit, seine Beträge wieder auszugleichen – zinsfrei. Der Sollzinssatz beträgt aktuell (Stand: Juni 2014) 16,76 Prozent und der effektive Jahreszins 18,11 Prozent. Tipp: Gerade für Studenten eignet sich auch eine Prepaid Kreditkarte besonders.

Payango Prepaid Kreditkarte

Die Prepaid Kreditkarte von Payango ermöglicht volle Kostenkontrolle

Kreditkarte für Studenten beantragen leicht gemacht

Wer die Studentenkreditkarte beantragen will, kann dies mithilfe eines Kreditkartenantrags sehr unkompliziert und komfortabel innerhalb kürzester Zeit erledigen. Übrigens: Ganz nebenbei erhält man zur Barclaycard New Visa auch eine kostenfreie Geldautomaten-Raub-Versicherung, die einen für den Fall absichert, dass man nach dem Geldabheben überfallen wird. Bis zu 500 Euro werden in einem solchen Fall zurückerstattet.

Fazit

Für Studenten ist die Barclaycard New Visa genau das Richtige. Nicht nur, dass es dauerhaft keine Jahresgebühr gibt, auch dass man damit gebührenfrei Bargeld abgeben kann, sind sehr überzeugende Argumente. Darüber hinaus ist man als Student bei der Barclaycard New Visa als Kunde genauso gern gesehen wie andere. Das ist leider nicht überall der Fall.

CTA_barclaycard

>> Weiter zu Barclaycard und Kreditkarte beantragen <<X